Öl gegen Dehnungsstreifen – welches soll ich kaufen?

Ein wirksames Mittel gegen Dehnungsstreifen kann auch ein entsprechendes Öl sein.  Auch hier sind zahlreiche Varianten am Markt vertreten und es fällt nicht immer leicht, die passenden Produkte zu finden, die auch wirklich helfen. Hier soll der nachfolgende Artikel helfen, die passenden Öle zu finden, die nicht nur entsprechend wirken sondern zudem auch noch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Wir haben uns verschiedene Öle gegen Dehnungsstreifen einmal genauer angesehen,

Bio Hautöl von Kneipp – sanfte Wirkung

Öl gegen dehungsstreifen

jetzt bei Amazon kaufen

Das Bio Hautöl von Kneipp eignet sich zwar in erster Linie besonders für die Bekämpfung von Dehnungsstreifen, die während einer Schwangerschaft auftreten, doch auch frisch entstandene Dehnungsstreifen aufgrund von Diäten oder auch vererbter Bindegewebsschwäche. Besonders vorteilhaft an diesem Hautöl ist die neben der Tatsache, dass es sich hier um rein natürliche Inhaltsstoffe handelt auch die, dass es schnell in die Haut einzieht und eine hohe rückfettende Wirkung hat. Auch Stiftung Warentest hat hier das Urteil „Sehr Gut“ gefällt und das aus gutem Grund.

 

Dehnungsstreifen Öl von Weleda – in jeder Situation perfekt

Dehnungsstreifen Öl von Weleda

jetzt bei Amazon kaufen

Ob während oder nach einer Schwangerschaft – das Dehnungsstreifen Öl von Weleda hilft immer und in jeder Situation optimal. Obgleich es eines der besten Öle ist, sollte doch bedacht werden, dass es auch nur dann am besten wirkt, wenn die Dehnungsstreifen noch ganz frisch und quasi noch nicht vernarbt sind. Doch auch als vorbeugende Behandlung für Schwangere ist das Weleda Öl eine perfekte Möglichkeit. Es zieht schnell ein und verleiht ein seidig weiches Hautgefühl. Daneben hat es einen angenehmen wenngleich auch absolut nicht aufdringlichen Geruch.

 

Effektives Öl gegen Dehnungsstreifen aus dem Hause Frei

Öl Dehnungsstreifen von Frei

jetzt bei Amazon kaufen

Auch aus dem Hause Frei kommt ein besonders gutes Öl gegen Dehnungsstreifen. Ähnlich wie bei Weleda  so sorgt auch das Frei Öl für ein straffes Bindegewebe indem es gut und tief eindringt und eine hohe rückfettende Wirkung hat. Auch für  empfindliche Hauttypen ist dieses Öl bestens geeignet, da es aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht und auch die empfindliche Haut nachhaltig pflegt. Zudem wird die Haut gestrafft und das Bindegewebe nachhaltig gestärkt.

 

 

Natürliche Fruchtöle als effektives Mittel gegen Dehnungsstreifen

Derartige Fruchtöle sind in großer Vielfalt am Markt erhältlich und die meisten von ihnen sind sogar äußerst wirksam. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass in den Ölen nur rein natürliche Inhaltsstoffe enthalten sind.  Auch sollte auf den genauen Grad der Fruchtsäure geachtet werden. Diese sind nämlich besonders wichtig um die Bildung des körpereigenen  Hyaluronsäuren anzuregen. Diese straffen das Bindegewebe und sorgen für eine Regeneration der Haut von innen. Auch hier gilt natürlich, wie bei allem anderen auch, dass es für einen absoluten Erfolg von immenser Bedeutung ist, dass möglichst früh mit der Behandlung begonnen wird. Je frischer die Dehnungsstreifen sind umso einfacher lassen sie sich behandeln.

Öle gegen Dehnungsstreifen – worauf beim Kauf geachtet werden sollte

Öle können sehr effektiv gegen Dehnungsstreifen eingesetzt werden. Der Markt ist in diesem Bereich nicht nur sehr unübersichtlich sondern zudem auch noch sehr verwirrend. Um keinem Fehlkauf zu erlegen, sollten hier schon einige grundlegenden Dinge beachtet werden.  Zunächst einmal ist es immer wichtig, dass auch natürliche Inhaltstoffe geachtet wird. Dehnungsstreifen belasten das ohnehin schon geschwächte Bindegewebe genug, da sollten die zur Verwendung kommenden Öle möglichst sanft zu Haut und Bindegewebe und dennoch hochwirksam sind. Bestandteile wie natürliche Fruchtsäuren, Retinol und Hyaluronsäuren sind immer gut. Schwangere sollten in jedem Fall darauf achten, dass keine Inhaltsstoffe enthalten sind, die sich in irgendeiner Art und Weise schädlich auf den Verlauf der Schwangerschaft beeinträchtigten können.

Hier gibt es Öle speziell für Schwangere und diese sind ebenso wirkungsvoll sind. Sie haben auch einen hohen Pflegefaktor und verwöhnen die schwangere Haut ganz besonders.  Grundsätzlich gilt auch bei Ölen gegen Dehnungsstreifen, dass nicht das teuerste Produkt auch zwingend das Beste sein muss. Vielmehr sollte man hier unbedingt auch auf den eigenen Verstand wie auch auf die anderen Kundenbewertungen hören.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.